Einkaufswagen
Jetzt kaufen
Login
Suchen Sie auf unserer Seite nach Produkten
Weitere
Huile d'origan sauvage C80 Sweet Cures
Huile d'origan sauvage C80 Sweet Cures
Huile d'origan sauvage C80 Sweet Cures
Im Angebot

Wildes Oregano-Öl C80 Sweet Cures

Brutto-Verkaufspreis:

Brutto-Verkaufspreis:

Brutto-Verkaufspreis: Sonderpreis
  • -€-49,90
  • Normaler Preis Brutto-Verkaufspreis: €49,90
    Post

    Wilder Oregano

    Oregano gehört zur Familie der Lamiaceae, zu der auch Thymian, Rosmarin, Lavendel, Basilikum und Minze gehören. Diese Pflanzen, die im Mittelmeer beheimatet sind, werden seit Jahrhunderten in der Küche sowie alternative Heilmittel für ihre vielfältigen Wirkungen verwendet. Wildes Oreganoöl ist ein Allheilmittel mit vielen Tugenden, das seinen Platz in allen natürlichen Apotheken findet.

    Zusammensetzung

    Oreganoöl, aus dem Origanum vulgare wächst in freier Wildbahn in den Bergen von Griechenland und der Türkei, handverlesen und entwickelt nach Ahnenprozessen; Bio natives Olivenöl 1. Kaltdruck.

    25 ml getönte Glasflasche mit Pipette.

    Anwendung:

    Dieses Öl ist kein ätherisches Öl. Dank eines patentierten Verfahrens ist es möglich, von der Kraft eines ätherischen Öls zu profitieren, ohne die schädlichen Auswirkungen intern zu haben.

    Empfohlene Tagesdosis

    3 Tropfen am Morgen und mittags 5 Tage die Woche in einem Löffel Honig oder Pflanzenöl oder in einem Glas Wasser, Fruchtsaft oder Gemüsemilch verdünnt. Oder auf eine neutrale Tablette legen, um sie mit einem Glas Wasser zu schlucken.

    Historische Herkunft:

    "Oregano" ist ein Wort aus dem Griechischen, dessen Bedeutung "Freude der Berge" wahrscheinlich eine Anspielung auf die euphorische Wirkung ist, die es auf die alten Griechen hatte, als es auf den Berghängen blühte. Diese Konnotation kann jedoch sicherlich eine physiologische Dimension haben, da die Griechen diese Pflanze ausgiebig in der Medizin verwendet haben. Es wird daran erinnert werden, dass das griechische Volk Qualitäten der Exzellenz sowohl im Körper als auch im Geist emitthat hat.

    Auf den Märkten von Bagdad im 9. Jahrhundert wurde wilder Oregano auf die Nahrung gesprüht, um sie frisch zu halten; Ein Historiker stellte damals fest, dass das Gemüse zwei Wochen lang ohne Kühlung intakt blieb. Im mittelalterlichen Europa wurden Oregano-Zöpfe über Milchkrügegehängt gehängt, um das Wachstum von Mikroben zu verhindern.

    Sein besonders starker Geruch und sein würziger, fast bitterer Geschmack machen Oregano einzigartig für das Pflanzenreich. Diese Eigenschaften sind in der getrockneten Pflanze weitgehend erhalten. Die Blätter des Oregano sind mit einem Öl gefüllt, das in Vesikeln enthalten ist, die gesehen werden können, wenn man die Pflanze im Licht betrachtet. Es ist vor allem auf Oregano in freier Wildbahn wachsen, dass das Öl vorhanden ist. Oregano im Garten oder auf Bauernhöfen angebaut sind frei von diesen Vesikeln. Wenn die Blätter getrocknet sind, wird das Öl konserviert und kann über einen langen Zeitraum gelagert werden, ohne ranzig zu werden. Sobald die Pflanze getrocknet ist, kann das Öl, das etwa zwei Prozent des Gewichts der Trockenpflanze ausmacht, durch Destillation extrahiert werden.

    Im Mittelmeerraum, im Nahen Osten und in Osteuropa wurde Oregano seit Tausenden von Jahren als Nahrungsmittel verwendet. Während die Westler Oregano in ihre Salate stecken, setzen die Menschen im Nahen Osten ihr Essen auf Oregano; das heißt, sie essen es praktisch als Grundnahrungsmittel, während wir Weizen konsumieren. Ein Gericht, das in Ägypten, Libanon und Syrien gefunden wird, besteht aus einem zerkleinerten Oregano, der in Olivenöl auf einem Pita-Brot getaucht ist. Bemerkenswert ist, dass die Schicht von Oregano so dick sein kann wie Brot! So nahmen die Ältesten es für seine Nährwerte.

    Nährwert

    Oregano ist ein Gewürz, das wild auf steinigen, kalksteinreichen Böden wächst. Das bedeutet, dass diese Pflanze auf mineralreichem Land gedeiht. Diesem mineralischen Boden verdankt Oregano seinen Ernährungsreichtum.

    Wilder Oregano enthält in seiner Umgebung eine außergewöhnliche Mineralvielfalt und -dichte, die in der Lage ist, bestehende Lebensmittel zu konkurrieren oder sogar zu übertreffen. Die darin enthaltenen Mineralien sind sehr zahlreich und können nicht vollständig zitiert werden; Zu den wichtigsten gehören jedoch Kalzium, Magnesium, Eisen, Phosphor, Kupfer, Zink, Bor, Kalium und Mangan. Eine solche Mineraldichte macht Oregano zu einer der reichsten Mineralquellen unter Pflanzen. Gramm für Gramm enthält Oregano mehr Kalzium als Käse, grünes Gemüse, Lachs, Sardinen und Milch. Tatsache ist, dass Oregano sechzehnmal mehr Kalzium enthält als Milch. Als Kalziumquelle ist grünes Gemüse nicht einmal mit Oregano vergleichbar. So stellt ein Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von Oregano ein natürliches Konzentrat aus Kalzium und Magnesium dar.

    Trotz seines hohen Kalziumwertes ist sein Eisentank noch beeindruckender. Oregano enthält 50 mg Eisen pro 100 g Pflanze, was viel organisches Eisen ist. Ensminger(Food and Nutrition Encyclopedia, CRC Press, 1994) zählt es zu den 8 wichtigsten Nahrungsquellen von Eisen, weit vor traditionellen Quellen wie Leber, rotem Fleisch und Eiern. Es gibt einige Sorten von Oregano, wie die, die verwendet wird, um OregaMax mit einem noch höheren Eisengehalt zu machen, Oregano, gerade nach Petersilie, die höchste Eisenquelle, die auf dem Markt zu finden ist.

    Einige Arten von Eisen sind schlecht für den Körper. Forschung hat gezeigt, dass Eisen, das synthetisiert wurde und in vielen Multivitamin-Formeln und anderen Pillen gefunden kann toxisch sein. Dies gilt insbesondere für postmenopausale Männer und Frauen. Natürliches Eisen, das in Pflanzen gefunden wird, ist nicht giftig und eignet sich für den Verzehr für Männer und Frauen jeden Alters.

    Oregano enthält eine relativ große Menge Magnesium. Mit 280 mg Magnesium pro 100 g Pflanze zählt Oregano zu den 20 wichtigsten Nahrungsquellen für Magnesium auf dem Markt. Dies bedeutet, dass Oregano reicher an Magnesium als herkömmliche Quellen wie Cashews, Erdnüsse, Vollkornprodukte und Spinat ist. 

    Die Menge an Zink, die in Oregano gefunden wird, ist beeindruckend. Die Pflanze enthält etwa 4 mg pro 100 Gramm, was sie zu einer wichtigeren Quelle für dieses Mineral macht als Sardinen, Lachs, Käse und Vollkornprodukte. Zinkmangel betrifft viele Menschen, können Sie auf Bücher und Artikel über diesen Artikel verweisen.

    Kupfer ist ein weiteres Mineral, das in unerwarteten Mengen in Oregano gefunden wird. Oregano kann bis zu 1 mg Kupfer pro 100 g Pflanze enthalten, was viel ist. Kupfer ist in der Nahrungskette schwer zu finden. Ensminger zufolge sind die einzigen gängigen Lebensmittel, die die gleiche Menge Kupfer wie Oregano liefern, Austern (mit Abstand die reichste Quelle dieser Substanz), Leber, Melasse, Kakaopulver, schwarzer Pfeffer, Paranüsse, Sonnenblumenkerne, Oliven, Haselnüsse, Mandeln, Pekannüsse und Vollkorn. Kupfer in Vollweizen ist schwer zu absorbieren, während Kupfer in Oregano bioverfügbar und leicht zu absorbieren ist.

    Wie viele andere Gewürze enthält Oregano Kalium in großen Mengen: 1700 mg Kalium pro 100 g Pflanze, was es weit über viele konventionelle Quellen wie Orangensaft, Bananen, Aprikosen, Datteln und grünes Gemüse stellt. Es sollte beachtet werden, dass das in Oregano enthaltene Kalium wirksam absorbiert wird und dass diese Pflanze daher als Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden kann. Es gibt ein besseres Verständnis der Bedeutung von Oregano und die Rolle, die es als Nahrungsergänzungsmittel für mehrere Mineralien spielen kann.

    Der Vitamingehalt von Oregano muss noch geklärt werden. Jedoch, nach Taintu Gewürze und Gewürze der Oregano enthält mehr als 6 mg Niacin pro 100 g. Das bedeutet, dass Oregano so viel Niacin enthält wie Rindfleisch, kommerziellen Reis und Vollweizen. Andere Vitamine in Oregano enthalten Betacaroten, Vitamin C, Vitamin K, Riboflavin und Thiamin.

    Die verschiedenen Arten von Oregano sind eine Quelle von Flavonoiden, deren Qualitäten jetzt erkannt werden. Es gibt viel mehr Flavonoide in wilden Oregano als in denen gewachsen. Flavonoide haben antioxidative, entzündungshemmende und schmerzlindernde Eigenschaften. Es wird angenommen, dass bestimmte Arten von Flavonoiden helfen können, Krebs zu bekämpfen und dem Körper helfen, Krebszellen zu beseitigen.

    Chemische Zusammensetzung

    Hunderte von Komponenten werden verwendet, um Oreganoöl zu bilden; einige sind Wissenschaftlern bekannt, andere sind noch nicht bekannt. Die meisten Komponenten können in vier Hauptkategorien eingeteilt werden:

    a) Phenole: Es handelt sich um aromatische chemische Verbindungen mit Alkohol-OH-Funktion. Phenole sind in vielen Pflanzen zu finden. Die wichtigsten Phenole, die natürlicherweise in Oregano enthalten sind Carvacrol und Thymol. Beide sind starke natürliche chemische Elemente. Wie alle Phenole wirken sie durch eine ätzende Wirkung auf Gewebe. Aus dieser ätzenden Eigenschaft verstehen wir die zerstörerische Wirkung von Oregano auf Mikroben sowie auf Krebszellen. Phenole haben auch eine antioxidative Wirkung.

    b) Terpene: Dies sind langkettige molekulare Kohlenhydrate (sie enthalten mindestens 10 Kohlenstoffatome), die in einer Vielzahl von pflanzlichen Ölen gefunden werden. Terpene sind sehr fettlöslich, das heißt, sie dringen schnell in Fette ein, einschließlich lipidreicher Membranen lebender Zellen. Deshalb bilden terpenreiche Öle ausgezeichnete Massageöle.

    Terpene sind die wichtigsten aktiven Bestandteile von Zitrusölen. So ist Limonen ein Terpen, das in Zitronenöl gefunden wird. Oreganoöl enthält Dutzende von Terpenen, einschließlich Kiefern (ähnlich wie in Pinienöl), Bisabolen, Caryophylen, Cymen und Terpinen.

    c) Alkohol: Nicht alle Alkohole sind gleich. Diese Kategorie in der Chemie deckt eine große Anzahl von Komponenten ab. Während die Wirkung von Ethylalkohol eher begrenzt ist, bietet die Natur eine breite Palette von großen Alkoholmolekülen mit signifikanten Eigenschaften und deren toxische Wirkung minimal oder abwesend ist.

    Die Arten von Alkohol in Oreganoöl sind frei von toxischen Wirkungen; Sie werden langkettige Alkohole genannt. Lange Kettenalkohole sind relativ effektiv, vor allem für ihre Eigenschaften. Die langkettige Nalcoholen von Oregano sind Linalol und Queerol.

    d) Ester: Die Ester, die in großen Mengen in Oreganoöl enthalten sind, sind Geranylacetat und Linalylacetat. Diese Stoffe finden sich auch in Salbeiöl und Lavendelöl. Ester sind für ihre verschiedenen Qualitäten bekannt.

    Wie bei Oreganol P73 sind Standort, Methode, Ernte und Herstellungsbedingungen absolut notwendig, um ein hochwertiges Öl zu erzielen. Unter den sechzig verschiedenen Arten von Oregano, sind es diejenigen, die in den Bergen in Griechenland und der Türkei wachsen, die die Pflanze mit den höchsten Tugenden produzieren. Diese fruchtbaren Länder, die noch nie Eine Eiszeit erlebt haben, gehören zu den reichsten Mineralien auf dem Planeten. Oregano für C80 Oregano Öl wächst auf Felsen reich an Kalzium, Phosphor und Magnesium. Die negative Ionenbelastung des Mittelmeers, gepaart mit der Höhe, in der Oregano wächst, machen diese Pflanze zu einer der energetisch lebendigsten auf dem Planeten.

    Die Anlage wird in Höhen, die andere Transportmittel als zu Fuß verhindern, von Hand gepflückt. Dorfbewohner tragen sie auf einem Esel den Berg hinunter. Um diese natürliche Flora zu erhalten, wurde ein Erhaltungsprogramm eingerichtet, das es den Pflanzen ermöglicht, zwei Jahre lang zu wachsen, ohne sie zu pflücken; Dorfbewohner, die von der Ernte leben, werden während dieser Zeit bezahlt oder wählen andere Pflanzen, um ein produktives Leben zu führen. Es dauert 1000 kg Oregano, um ein paar Liter Öl zu produzieren.

    Die verwendete Extraktionsmethode ist die alte Methode der Dampfdestillation. Das zur Destillation verwendete Wasser stammt aus einer 200 Fuß unter der Erde liegenden Quelle, die ihre Reinheit und ihren Mineralreichtum garantiert. All diese Aufmerksamkeit auf den Herstellungsprozess ermöglicht ein hochwertiges Öl, das alle Nährelemente und chemischen Komponenten enthält, die C80 Oreganoöl sein enormes Potenzial verleihen.

    Wildoregano in seiner zerkleinerten Form (OregaMax) wird auch nützlich sein. Vegetarier werden auch von wildem Oregano profitieren, dessen Kalzium- und Magnesiumgehalt den Ernährungsbedarf dieser beiden Mineralien deckt.

    In der Küche kann wildes Oreganoöl für seine antimikrobielle Kraft verwendet werden. Mischen Sie ein wenig Oreganoöl oder den Inhalt von OregaMax Kapseln mit dem Essen wird es von Bakterien zu halten und halten Sie es frisch. Darüber hinaus ist Oregano eine angenehme Würze, die Suppen, Saucen, Hauptgerichte und Salate schmeckt. Oregano kann die Küche auch sauber halten, indem er den Reinigungsmitteln ein paar Tropfen Öl hinzufügt. Durch Das Mischen mit einer Seifenlösung emittiert es nicht die giftigen Dämpfe, die kommerzielle Haushaltsprodukte für gleiche Effizienz haben können. Seine antiseptischen Kräfte werden zum Beispiel im Kühlschrank sehr nützlich sein: Nach der Reinigung können die natürlichen Rückstände des Produkts das Wachstum von Keimen und Pilzen behindern.

    Durch seine Zusammensetzung ist Oreganoöl näher an einem Speiseöl als ein ätherisches Öl. Das Bodengras ist für den Verzehr für alle geeignet, unabhängig vom Alter. Die einzige Vorsichtsmaßnahme ist für Menschen, die anfällig für Herzprobleme sind, weil wildes Oreganoöl eine gewisse Wirkung hat.

    Wildes Oreganoöl ist nur nützlich, wenn es aus wilden Oregano-Arten hergestellt wird, die aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung (einschließlich hoher Carvacrol) ausgewählt wurden.

    Seit 2010 vermarkten wir Wilderzöl C80, das von einem anderen Labor entwickelt wurde und genau den gleichen Rohstoff wie das Oreganol P73 verwendet.

    Apoticaria verteilt wildes Oreganoöl Oreganol P73 und Oreganol P73 Super Strength, dessen Konzentration 3-mal höher ist als Oreganol P73.

     

    Nahrungsergänzungsmittel sollten als Teil eines gesunden Lebensstils und einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung verwendet werden und immer außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Nicht über 25°C lagern.

     

    Wir möchten, dass Sie unsere Goldkraft-Webseite informativ und nützlich finden; sie wird nach unserem neuesten Kenntnisstand und aus Gründen größerer Genauigkeit regelmäßig aktualisiert.

    Wir erinnern die Benutzer respektvoll daran, dass die Nutzung dieser Website und des Internets im Allgemeinen in ihrer eigenen Verantwortung liegt und dass keine Informationen auf dieser Website medizinische oder andere Ratschläge oder Meinungen darstellen und dass Informationen über unsere Produkte niemals dazu gedacht sind, einen qualifizierten Angehörigen eines Gesundheitsberufs zu ersetzen.

    Customer Reviews

    Based on 4 reviews
    100%
    (4)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    I
    I.L.
    perfekt
    B
    B.D.
    Origan Sauvage
    S
    S.M.
    -'
    C
    C.J.
    -'

    Produktrezensionen

    x