Einkaufswagen
Jetzt kaufen
Login
Suchen Sie auf unserer Seite nach Produkten
Weitere
Feralen 90
Feralen 90
Feralen
Feralen Pflanzen
Im Angebot

Feralen

Brutto-Verkaufspreis:
  • -€-65,00
  • Normaler Preis Brutto-Verkaufspreis: €65,00
    DPD

    Dieses Nahrungsergänzungsmittel, dessen Eigenschaften, die seit mehreren Jahrhunderten bekannt sind und verwendet werden, durch zahlreiche neuere Studien bestätigt wurden, wirkt, indem es den Sauerstoffgehalt in den Geweben erhöht und ihn dann stabilisiert, was den Effekt hat, die Effizienz des Immunsystems zu stimulieren.

    Außerdem fängt und eliminiert es freie Radikale. Seine antivirale, antibakterielle, antioxidative und Anti-Aging-Wirkung ist eine der effektivsten der natürlichen Pharmakopöe.

    Wirkungsweise

    Die Wirkstoffe dieses Nahrungsergänzungsmittels werden aus einem Gemüse der Familie der Brassicaceae gewonnen, einem winterharten, unbehandelten und nicht mutierten orientalischen Rettich, Cochlearia rusticana, der sehr reich an Peroxidasen ist und traditionell zur Stärkung des Immunsystems verwendet wird.

    Studien bestätigen seine Wirksamkeit bei allen Arten von infektiösen Läsionen, da es sehr reich an Peroxidasen und insbesondere an Katalase ist. Katalase ist ein antioxidatives Enzym, das restliches Wasserstoffperoxid (H2O2) aus den Geweben eliminiert und es in Sauerstoff (O2) und Wasser (H2O) umwandelt, was den Körper veranlasst, stabilisierten Sauerstoff freizusetzen und die Atmungsfunktion deutlich verbessert. Sauerstoff hat auch eine wichtige antiseptische Funktion im Körper. Darüber hinaus stärkt es den Boden und trägt somit zu einer besseren Leistungsfähigkeit des Immunsystems bei.

    Feralen enthält auch Superoxid-Dismutasen (SOD), das sind Enzyme, die die Kommunikation zwischen den Zellen erleichtern und eine wirksame Verteidigungslinie gegen freie Radikale bilden, die durch den Stoffwechsel entstehen. Es ist daher ein starkes Antioxidans.

    Darüber hinaus haben die Ergebnisse neuerer Tierstudien gezeigt, dass die Erhöhung des Niveaus der Superoxid-Dismutasen und der Katalase in den Zellen deren Lebensdauer um 50% erhöht.

    Die Synergie zwischen seinen Bestandteilen vervielfacht daher die Wirksamkeit von Feralen und wirkt auf verschiedene Weise:

    • in Zellen, indem sie das Absterben von Bakterien, Pilzen, Protozoen, Nematoden und anderen Infektionserregern erleichtern;
    • auf Entzündungsfaktoren durch Aktivierung chemotaktischer Lipide (die die positive Bewegung von Zellen steuern);
    • auf zelluläre Komponenten durch Oxidation bestimmter glukolytischer Zwischenprodukte; durch Oxidation bestimmter Proteine;

    Anwendungen

    Feralen ist nicht nur ein Elektronenfänger, der freie Radikale produzieren bzw. eliminieren kann, sondern auch ein Substrat, das durch die klassische Wirkung von Makrophagen und Leukozyten, durch die Superoxid-Dismutase (SOD) und durch das Enzym Peroxidase, die im Rettich Cochlearia rusticana vorhanden sind, kontrolliert abgebaut werden kann. Diese Art der Wirkung ist nicht toxisch und aktiviert antimutagene Reaktionen, die Rückstände aus dem Körper entfernen. Dies erklärt seine Wirksamkeit gegen sehr unterschiedliche Pathologien, wie z.B. Viren, Intoxikationen und Fremdstoffe, die durch oxidative Prozesse zerstört werden. Es hat daher viele Anwendungen auf :

    • alle Viren, insbesondere virale Infektionen der Atemwege und der Leber, Gastroenteritis,
    • Influenzae-Infektionen,
    • infektiöse Mononukleose,
    • Akne,
    • Herpes zoster (Windpocken, Gürtelrose), der nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen mit der Alzheimer-Krankheit in Verbindung gebracht werden kann.
    • Durch die Bekämpfung von Viren könnte Feralen daher präventiv gegen bestimmte neurodegenerative Erkrankungen wirksam sein, insbesondere wenn es mit Actime 3 assoziiert ist, einem "reparierenden" Komplement der Telomere, das gegen die altersbedingte Verengung der Chromosomen und bestimmte Krankheiten kämpft.

    Verwenden Sie

    Aufgrund der fehlenden Toxizität und Nebenwirkungen gibt es bisher keine Kontraindikationen.

    Es ist wichtig, nicht zu warten, bis die Symptome einsetzen, um ein schnelleres Ergebnis zu erzielen. Ansonsten setzen Sie die Einnahme für weitere 1-2 Tage fort.

    Zusammensetzung

    Für 3 Kapseln:

    Cochlearia officinalis 750 mg

    Superoxid-Dismutase 150 Mikrogramm

    Katalase 150 Mikrogramm

    Hypromellose-Kapsel (pflanzliche Cellulose)

    Dosierung

    Prävention: 2 Kapseln am Morgen

    Zur Unterstützung: 2 Kapseln bei Sonnenaufgang, 2 Kapseln vor dem Schlafengehen.

    Bei den ersten Anzeichen: Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Schüttelfrost, nehmen Sie 3 Kapseln alle 8 Stunden für 24 Stunden (9 Kapseln). Wenn die nächste Dosis während der Nacht eingenommen werden soll, wachen Sie auf, da die Aufrechterhaltung der ununterbrochenen Sauerstoffzufuhr unerlässlich ist, auch auf die Gefahr hin, dass der Prozess unterbrochen wird.

    Eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten einzunehmen

    Präsentation

    Schachtel mit 90 Kapseln.

    Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung

    Nach Erhalt gekühlt aufbewahren.

    Vermeiden Sie den Kontakt mit Kleidung und anderen Textilien.

    Customer Reviews

    No reviews yet
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)

    Produktrezensionen